Mathematik in der Schule – Versuch über eine Bildungsmisere

Was sollen Schülerinnen und Schüler eigentlich im Matheunterricht lernen und wofür? Dieser Frage will das Lothar-Collatz-Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen in der aktuellen Vortragsreihe nachgehen.

[ Weiterlesen… ]

„Spread the Word – Von der Universität zum Bildungsstream?“

Die Universitätslandschaft wird sich durch das Internet weiter verändern. Ermöglichen MOOCs und­ ­iTunes jedem ein Studium an einer Top-Universität?

[ Weiterlesen… ]

Ökonomisierung und Entdemokratisierung des Bildungswesens

Vortragsreihe: Vom 31.10.2013 bis 30.01.2014 alle 14 Tage donnerstags um 19:30 Uhr in der Goethe-Uni Frankfurt, Campus Bockenheim Hörsaalgebäude, Gräfstraße, Ecke Mertonstraße

[ Weiterlesen… ]

Symposion “Neue Lernkultur auf dem Prüfstand”

Am 17.09.2013, ab 17.00 Uhr in der Aula des Uhland-Gymnasium, Uhlandstr. 24, Tübingen

[ Weiterlesen… ]

Bologna – quo vadis?

Podiumsdiskussion zur Bologna-Reform | am 20. Juni 2013 | 18:30 Uhr | Andreas-Schubert-Bau HS 28 / 120 | Technischen Universität Dresden

[ Weiterlesen… ]

Was ist Unterricht?

Öffentliche Arbeitstagung vom 26.-27. September im ZSB/Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

[ Weiterlesen… ]

Bildung als Grundlage für das Leben – Wozu und wohin erziehen wir unsere Kinder?

Vortrag von Prof. Dr. Jochen Krautz am Collegium Josphinum Bonn am Do., 14. März 2013, 19.30 Uhr.

[ Weiterlesen… ]

Orientierungslos kompetent?

Irrwege der Bildungsreform
Freitag, den 30. 11. 2012, von 10.00 bis 17.00 Uhr
Uni Siegen, Hörsaal F 112 (Hölderlinstraße)

[ Weiterlesen… ]

Sackgassen der Bildungsreform (Tagung)

Politische Zwecke – Ökonomisches Kalkül – Pädagogischer Sinn
19./20. April 2013

[ Weiterlesen… ]

Sachlichkeit als Argument

6. Karlsruher Symposium zu aktuellen Fragen der Pädagogik
Montag, 01. Oktober 2012, 10:00 – 18:00 Uhr
Gartensaal des Karlsruher Schlosses
Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe

[ Weiterlesen… ]

Weiter »