Die Ambivalenz des Digitalen

Die Fachtagung „futur iii 2019“ findet als Kooperation der GBW e.V. mit der VDW e.V. am 10. und 11. Oktober 2019 in Berlin statt.

[ Weiterlesen… ]

PISA – Wissenschaft als Herrschaftsinstrument

Ein Vortrag von Prof. Dr. Karl-Heinz Dammer über die wissenschaftsgeschichtlichen Hintergründe eines neoliberalen Herrschaftsinstruments.

[ Weiterlesen… ]

Gesellschaft 4.0 – Pro et contra Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Robotik

Ein Streitgespräch mit Dr. Matthias Burchardt und Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Termin: Mittwoch, 20. März 2019 (19 Uhr)

Ort: Karl Rahner Akademie Köln

[ Weiterlesen… ]

17. Rheinisch-westfälisches Seminar: Zur Geschichte und Philosophie der Mathematik

Lokale Organisatoren: Rainer Kaenders, Walter Purkert, Marc Sauerwein
Termin: Freitag, 25. Januar 2019
Ort: Lipschitz-Saal, Mathematikzentrum, Universität Bonn

[ Weiterlesen… ]

Das Mathematik-Desaster. Hamburger Bildungsrückstände endlich bekämpfen!

Um das Mathematik-Desaster zu beenden, muss sich dringend etwas ändern. Mathematikunterricht muss wieder Mathematikunterricht werden — die inhaltlich-fachliche Ausrichtung im Vordergrund stehen. Schüler müssen beispielsweise Bruchrechnungen auch ohne Taschenrechner können.

[ Weiterlesen… ]

Fachtagung futur iii – 2016: Bsp. Schule und Unterricht

Programm der Fachtagung an der HS Offenburg am 22.10.2016, 09.00 – 17.00 Uhr, in Kooperation mit der Gesellschaft für Bildung und Wissen. e.V.

[ Weiterlesen… ]

Welche Bildung braucht die Wirtschaft? Welche Wirtschaft braucht die Bildung?

Tagung des Lassale-Instituts Bad Schönbrunn (Bern)

15./16. April 2006, Veranstalter:Lassalle-Institut Bad Schönbrunn, Edlibach ZG,Institut für Organisation und Personal (IOP) der Universität Bern, aki Bern Katholische Hochschulseelsorge

[ Weiterlesen… ]

Nähe und Distanz

Salzburger Fachtag Erziehung und Bildung 2016. Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig, 22. April 2016

[ Weiterlesen… ]

Studieren um jeden Preis? Perspektiven beruflicher und akademischer Bildung

Fachtagung an der Universität Wien, 29. und 30. April 2016; Veranstalter: Fakultät für Philosophie der Universität Wien und Gesellschaft für Bildung und Wissen GBW e.V.

[ Weiterlesen… ]

Wir machen alles alleine. Die Krise selbstgesteuerten Lernens

Am 13.03.2016 ist Matthias Burchardt im Gespräch mit SWR2-Wissen über die neue Kultur des selbständigen Lerners.

[ Weiterlesen… ]

Weiter »