„Neue Lernkultur im Musterländle“ – Artikel in der FAZ von Matthias Burchardt und Jochen Krautz

Die Lehrer sollen in Baden-Württemberg nicht mehr lehren, sondern als Lernbegleiter wirken. Artikel: Burchardt, Krautz: Neue Lernkultur im Musterländle Falls Sie den Artikel durch einen Leserbrief unterstützen wollen: http://verlag.faz.net/unternehmen/kontakt/leserbriefe-an-die-f-a-z-11948105.html Zum…

[ Weiterlesen… ]

Im Hamsterrad – Schule zwischen Überlastung und Anpassungsdruck

…Menschenbildes in Bildung und Bildungswesen. In: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik – Sonderheft, S. 86-128 (https://phvn.de/images/krautz.pdf) Krautz, Jochen/Burchardt, Matthias (Hrsg.) (2018): Time for Change? Schule zwischen demokratischem Bildungsauftrag und manipulativer Steuerung….

[ Weiterlesen… ]

Tagungsbericht: Time for Change? (Wuppertal)

…Perspektiven für Eingriffe in den leerlaufenden Reformbetrieb enthielt. Verordnete Innovationen Thematisch eingeleitet wurde die Tagung von Jochen Krautz (Organisator der Tagung und Professor für Kunstpädagogik an der Bergischen Universität Wuppertal)…

[ Weiterlesen… ]

Digitalisierung und Individualisierung: Eine unheilige Allianz, die Bildung verhindert

Ein Beitrag von Prof. Dr. Jochen Krautz Schon vor der Corona-Krise machte sich in den Schulen der Trend breit, dem Problem der Heterogenität der Schülerschaft durch sog. „Individualisierung“ begegnen zu…

[ Weiterlesen… ]

Zur Erinnerung: Bildendes Lernen braucht Schule und Unterricht

…geht diesmal tatsächlich um die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen. 1) https://www.rnd.de/politik/foschung-gegen-corona-impfstoff-corona-test-internationale-zusammenarbeit-bundesbildungsministerin-karliczek-im-interview-WHIQHCJOGNHZBDCSHE7JLFDBYE.html (Hervorh. J.K.). 2) Vgl. Krautz/Burchardt (2018), https://bildung-wissen.eu/fachbeitraege/bildungspolitik/time-for-change-2.html; Burchardt/Krautz (2019), https://bildung-wissen.eu/fachbeitraege/time-for-change-band-2.html. 3) https://www.rnd.de/politik/pisa-chef-angst-vor-verlorenem-jahr-fur-die-bildung-ist-berechtigt-F7ZBKIEXVRBN3C5PKVT5H6YEOA.html. 4) Vgl. Luig (2020), https://bildung-wissen.eu/fachbeitraege/homeschooling-bildung-und-erziehung-im-leerlauf.html. 5)…

[ Weiterlesen… ]

Kompetent aber denkfaul?

…Professor Krautz, weshalb ist die Zuschreibung ‚kompetent‘ für Sie mit Vorsicht zu genießen? Jochen Krautz: Weil sie nicht hält, was sie oberflächlich verspricht. Jeder will heute einen „kompetenten“ Menschen als…

[ Weiterlesen… ]

Lehrerbildung NRW

Stellungnahme zum „Landtagsbericht zu Entwicklungsstand und Qualität der Lehrerausbildung 2020“ von Prof. Dr. Jochen Krautz Sehr geehrter Herr Staatssekretär Richter, nachfolgend übermittele ich Ihnen die Stellungnahme der Gesellschaft für Bildung…

[ Weiterlesen… ]

Termine, Veranstaltungen und Vorträge 2016

2016 (Rückschau) 10. März 2016, Aachen Jochen Krautz: Die Ökonomisierung des Sozialen – Persönlichkeitsbildung oder Verwertbarkeit? Weitere Informationen Siehe Programm und Link 13. März 2016, 8.30 Uhr Wir machen alles…

[ Weiterlesen… ]

„Time for Change“ – Wer bestimmt den Wandel?

Ein Interview von Jürgen Oberschmidt mit dem Kunstpädagogen Jochen Krautz, in Musikunterricht aktuell 9/2019, S 32-35 Schulentwicklung, Kompetenzorientierung, Steuergruppen, Qualitätsmanagement, Schulinspektion. Wer kennt nicht diese wirkmächtigen Schlagworte der Bildungspolitik, die…

[ Weiterlesen… ]

Ökonomisierung und Digitalisierung – „Sargnägel“ der Bildungsreform?!

…mit Diskussion Prof. Dr. Jochen Krautz, Bergische Universität Wuppertal: Was heißt: Ökonomisierung der Bildung? Hintergründe, Strategien, Auswirkungen Moderation: Dr. H. Schopf 11.00-11.45: Referat 2 mit Diskussion Prof. Dr. Ralf Lankau,…

[ Weiterlesen… ]

Weiter »