Veröffentlicht am 17.07.12

Sackgassen der Bildungsreform: Politische Zwecke – Ökonomisches Kalkül – Pädagogischer Sinn

20.04.2013

Tagung der Gesellschaft für Bildung und Wissen zum Thema “Sackgassen der Bildungsreform: Politische Zwecke – Ökonomisches Kalkül – Pädagogischer Sinn” an der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaften der Universität Wien. Organisation: Prof. Dr. Konrad Liessmann und Prof. Anke Wegner, Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft der Universität Wien, Prof. Bernd Hackl (Institut für Schulpädagogik der Universität Graz).

Das genaue Programm und die Einladung erscheinen in Kürze.

Zu den Autoren: