Frankfurter Jahrestagung “Irrwege der Unterrichtsreform” 2012 – Beiträge jetzt erschienen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Vorträge der Frankfurter Jahrestagung “Irrwege der Unterrichtsreform” (Tagungsbericht) im März 2012 sind im Schöningh-Verlag erschienen: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Heft 3/2012.

[ Weiterlesen… ]

Pressemitteilung der GEW zur Veranstaltung “Orientierungslos kompetent? Irrwege der Bildungsreform”

NEIN! So eine Schule wollen wir nicht! Darin waren sich die ca. 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung „Irrwege der Bildungsreform“ am vergangenen Freitag (30.11.12) einig. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (Kreisverband Dill) hatte gemeinsam mit Universitätsprofessoren und der Gustav-Heinemann Friedensgesellschaft Siegen in die Universität Siegen eingeladen, um sich kritisch mit den aktuell verordneten Reformen zum kompetenzorientierten Unterricht und den Folgen des Ökonomismus in der Bildung auseinanderzusetzen.

[ Weiterlesen… ]

Biodiversität und Bildung

08. 12. 2012 Festtagung der Gesellschaft für Didaktik der Biowissenschaften zum Thema “Biodiversität und Bildung”.

[ Weiterlesen… ]

Strategien zur Vermeidung des Lehrens und Lernens: der neue Methodenwahn

Kurzfassung des Vortrags “Strategien zur Vermeidung des Lehrens und Lernes: der neue Methodenwahn” von Prof. Dr. Andreas Gruschka bei der Jahrestagung “Irrwege der Unterrichtsreform” der Gesellschaft für Bildung und Wissen am 24.03.2012 in Frankfurt am Main

[ Weiterlesen… ]

“Schule – Lehranstalt oder Bildungslandschaft?”

Kurzfassung des Vortrags “Schule – Lehranstalt oder Bildungslandschaft?” von Prof. Dr. Christian Rittelmeyer bei der Jahrestagung “Irrwege der Unterrichtsreform” der Gesellschaft für Bildung und Wissen am 24.03.2012 in Frankfurt am Main

[ Weiterlesen… ]

“Lernwerkstätten — über Illusionen zu praktischem Lernen”

Kurzfassung des Vortrags “Lernwerkstätten — über Illusionen zu praktischem Lernen” von PD Dr. Rainer Bremer bei der Jahrestagung “Irrwege der Unterrichtsreform” der Gesellschaft für Bildung und Wissen am 24.03.2012 in Frankfurt am Main

[ Weiterlesen… ]

Ich weiß etwas, was Du nicht weißt

Wir leben in einer Wissensgesellschaft. Kaum ein Satz geht so leicht über die Lippen, wie dieser. Und kaum ein Satz bleibt so unwidersprochen wie dieser.
Von Univ. Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann.

[ Weiterlesen… ]

Frankfurter Jahrestagung “Irrwege der Unterrichtsreform” (Bericht von A.B. Kunze)

Unter diesem Titel fand am 24. März 2012 in der Universität Frankfurt am Main unter Leitung von Professor Dr. Andreas Gruschka und Professor Dr. Hans Peter Klein die zweite große Tagung der Gesellschaft für Bildung und Wissen statt, moderiert durch Dr. Matthias Burchardt (Universität zu Köln).

[ Weiterlesen… ]

März 2012: Irrwege der Unterrichtsreform

Tagung am 24. März 2012 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Ort: Uni Hörsaalgebäude Bockenheim, Hörsaal V, Graefstrasse 50, 60311 Frankfurt am Main

[ Weiterlesen… ]