Veröffentlicht am 07.05.14

Fachlichkeit

Die Bedeutung des Inhalts und des Wissens in der Bildung

Internationale Tagung der Gesellschaft für Bildung und Wissen GBW; 13. & 14. Juni 2014, Aula der Universität Zürich, Rämistrasse 71, 8006 Zürich

Freitag, 13. Juni 2014

  • 18.30    Begrüssung und Einleitung
    Prof. Dr. Roland Reichenbach, Universität Zürich
  • 18.45    Zur Sache der Bildung
    Prof. Dr. Käte Meyer‐Drawe, Universität Bochum
  • 19.30    Diskussion

Samstag, 14. Juni 2014

  • 09.00    Wissen oder Kompetenzen – ein überflüssiger Streit?
    Prof. Dr. Jürgen Oelkers, Universität Zürich
  • 09.45    „Wie kleine Menschen große Optimisten bleiben“ – Schulbildung zwischen Fachlichkeit und Gesinnungspädagogik
    Prof. Dr. Andrea Liesner, Universität Hamburg
  • 10.30    Diskussion der beiden Referate
  • 11.15    Podiumsdiskussion: Wissen oder Kompetenz als Orientierung schulischer Bildung und Didaktik?
    Dr. Ralph Fehlmann, Forum Allgemeinbildung Schweiz
    Dr. Beat Kissling, Kantonsschullehrer und Erziehungswissenschaftler
    Roger von Wartburg, Lehrerinnen- und Lehrerverband Basel-Land
  • 12.15    Mittagspause
  • 13.45    Unterricht Verstehen und Verstehen im Unterricht
    Prof. Dr. Andreas Gruschka, Universität Frankfurt
  • 14.30    Unterricht und Verstehen lehren unter der Leitidee der Kompetenzorientierung
    Prof. Dr. Kurt Reusser, Universität Zürich
  • 15.15    Diskussion der beiden Vorträge
  • 15.45    Fächerdämmerung. Über Disziplinlosigkeit
    Konrad P. Liessmann, Universität Wien
  • 16.30    Schluss / Anschliessend Apéritif

Das Programm als PDF: Flyer_GBW-Tagung in Zürich, Juni 2014

 

Zu den Autoren: